Etwa 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Einladung des Firmenchefs Werner Käuferle zur alljährlichen Jahresabschlussfeier im Pfarrsaal von Mertingen gefolgt. Nach einer kurzen Begrüßung gab der Firmenchef den Teilnehmern einen Rückblick auf das vergangene und einen Ausblick auf das kommende Jahr.

Im Jahr 2013 haben wir viel bewegt, so der Firmenchef. Wir haben die Zulassung für das Schweißen von Schienenfahrzeugen erneuert und ausgeweitet, das Audit für die neue Norm DIN EN 1090 bestanden und eine Vielzahl von Investitionsmaßnehmen umgesetzt oder angestoßen. Schwerpunkt bei den Investitionen waren diesmal Fahrzeuge, Maschinen für den Zuschnitt und Hard- und Software.

Beim Ausblick auf 2014 verwies der Firmenchef auf verschiedene Prognosen von Wirtschaftsinstituten. Diese rechnen in 2014 mit einem verstärkten Wirtschaftswachstum, damit auch mit einer weiteren Belebung des Maschinenbaus in Deutschland. Dies würde Südstahl mit seiner Tochter Tristahl in 2014 entgegenkommen. Beide Firmen gehen mit einem höheren Auftragsbestand ins neue Jahr als im Vorjahr. Ein guter Start in das Jahr 2014 ist damit gesichert und wir rechnen für 2014 mit einem etwas höheren Umsatz als im Vorjahr, so Werner Käuferle. Zum Jahreswechsel beschäftigte die Südstahl 85 Mitarbeiter, darunter 11 Auszubildende.

Auch für 2014 ist ein hohes Investitionsvolumen geplant, vor allen Dingen für bauliche Maßnahmen zur Kapazitätserweiterung und Optimierung der Produktionsabläufe.
Mit einem herzlichen Dankeschön an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihren Einsatz und ihre Loyalität schloss der Firmenchef seine Ansprache.

Im Anschluss an das gemeinsame Abendessen fand dann die Ehrung der Jubilare statt. Es wurden 9 Jubilare ausgezeichnet. „Sie alle haben mit ihrer großen Erfahrung, mit ihrem Einsatz und der Verbundenheit mit dem Unternehmen zur erfolgreichen Entwicklung der Südstahl wesentlich beigetragen. Darauf können sie stolz sein!“ so W. Käuferle. Er sprach den Jubilaren im Namen der Geschäftsführung und aller Beschäftigten herzlichen Dank aus und überreichte ihnen als Anerkennung für ihre Treue einen Geschenkkorb und ein Geldgeschenk.

Weihnachtsfeier 2013

Von hinten links: Peter Birkner (30 Jahre), Jürgen Probst (20 Jahre), Frank Jäger (20 Jahre), Werner Käuferle (Geschäftsführer), Erwin Streitmatter ( 15 Jahre), Helmut Schubert (20 Jahre),
Von unten links: Wolfgang Veh ( 25 Jahre), Birgit Ziegler ( 20 Jahre), Sandra Schneider (10 Jahre), Dietmar Gastl (25 Jahre)