Die Auszubildenden Benjamin Angst (Zerspanungsmechaniker), Thomas Rebele (Zerspanungsmechaniker) und Atila Kambur (Metallbauer) haben ihre Ausbildung mit guten Ergebnissen beendet. Die drei “Jungs” wurden zu einem gemeinsamen Essen eingeladen, in dessen Rahmen ihnen gratuliert und ein Geschenk überreicht wurde.