3 neue Azubis bei Südstahl

Am 1. September 2010 traten drei neue Auszubildende ihre Arbeitsstelle bei Südstahl an. Südstahl beschäftigt damit 12 Auszubildende in den Ausbildungsberufen Zerspanungsmechaniker, Konstruktionsmechaniker und Industriekaufmann/frau. Jonas Kretzschmar (Zerspanungsmechaniker) , Anika Wonneberger (Industriekauffrau) , Marius Meier (Konstruktionsmechaniker)

Weiterlesen

Südstahl erweitert Schweißkompetenz

Südstahl hat die Schweiß-Zertifizierung nach DIN EN 10085-2 erfolgreich erreicht. Damit ist Südstahl gemäß Zertifizierungsstufe CL1 befähigt, Komponenten für Schienenfahrzeuge und -fahrzeugteile anzufertigen. Die Erweiterung der Schweißkompetenz ist Teil einer Expansionsstrategie mit dem Ziel die Angebotspalette in qualitativ höchst anspruchsvollen

Weiterlesen

Ab sofort neue Firmenbroschüre erhältlich

Wir haben unsere Firmenbroschüre überarbeitet und um 4 Seiten erweitert. Damit haben wir Platz für unser neues Bohr- und Fräszentrum SHW UFZ 6 und weitere Ergänzungen unseres Leistungsangebotes wie z.B. die Qualifikation zum Schweißen von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen geschaffen. Wenn

Weiterlesen

Südstahl beteiligt sich am GEDA Cup 2010

Zum ersten Mal beteiligt sich Südstahl mit einer Fußballmannschaft an einem Fußballturnier. Die neu zusammengewürftelte Mannschaft belegt auf Anhieb unter 16 Teilnehmern den 7. Platz. Ein toller Erfolg. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Spielern für Ihren Einsatz. Das von der

Weiterlesen

Südstahl Homepage aufpoliert

Die Südstahl GmbH & Co. KG, Spezialist für Stahlverarbeitung und Lieferant für den Anlagen-, Maschinen-, Werkzeug- und Vorrichtungsbau, hat ihren Internetauftritt rundum erneuert. Unter www.suedstahl.de stellt das Traditionsunternehmen allen Besuchern ab sofort ausführliche Informationen zum Leistungsspektrum, zu den Qualitäts- und

Weiterlesen

Ab 1. Mai 2010 bei Südstahl

Universelles Fräszentrum SHW UFZ6 Die UniForce 6 ist eine Fahrständermaschine, die robust und stark, besonders für große Werkstücke geeignet ist. Äußerst flexibel und präzise auf langen Fahrwegen, eignet sie sich auch für den Werkzeugbau und die Einzel- und Kleinserienfertigung des Maschinenbaus. Das Maschinenkonzept

Weiterlesen